Security 2016

Als eines von 1040 international agierenden Unternehmen aus 45 Nationen präsentierte die Niederhoff und Dellenbusch GmbH & Co. KG in diesem Jahr erneut sicherheitstechnische Produkte auf der Security in Essen.

 

Das Gemeinschaftsstandkonzept des Vereins Die Schlüsselregion e. V. ging auch diesmal voll auf. So hieß das DENI-Messeteam an vier beinahe gleichmäßig gut besuchten Tagen interessierte Besucher auf seinem Stand willkommen und informierte über das DENISAFETY-Lieferprogramm, das mechanische Nachrüstsicherungen für Fenster, Fenstertüren und Türen umfasst.

In Zeiten zunehmender Digitalisierung im Bereich der Sicherheitstechnik bleibt eine hochwertig verarbeitete und durchdachte Mechanik nach wie vor entscheidender Grundpfeiler aller Sicherheitsprodukte. Das bestätigte die gute Resonanz auf das ausgewählte Sicherheitstechnik-Sortiment. Im Fokus der Aufmerksamkeit stand die DENI SVG-Stangenverriegelung, die neben ihren technischen Eigenschaften durch ihre optischen Merkmale besticht, wie etwa farblich individuell gestaltbare Metallprofile.

Auf positives Feedback stieß auch das neu für den Fachhandel konzipierte DENISAFETY-Verkaufsdisplay, mit dem Fachhandelspartner ab sofort die DENISAFETY-Produktpalette attraktiv und aufmerksamkeitsstark am PoS präsentieren können.