Datenschutzerklärung

Die  Niederhoff & Dellenbusch GmbH & Co. KG erhebt, speichert und verarbeitet personenbezogene Daten ausschließlich gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Personenbezogene Daten werden durch die Niederhoff & Dellenbusch GmbH & Co. KG nur in dem Umfang erhoben, gespeichert und verarbeitet, wie es im Rahmen eines Vertragsverhältnisses oder zur Bereitstellung der von Ihnen angeforderten Informationen erforderlich ist. Die Niederhoff & Dellenbusch GmbH & Co. KG wird Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht an Dritte für Marketingzwecke, also für Zwecke der Werbung, der Markt- bzw. Meinungsforschung, weitergeben. Ohne Ihre Einwilligung wird die Niederhoff & Dellenbusch GmbH & Co. KG die von Ihnen gespeicherten Daten auch nicht selbst zu diesen Zwecken nutzen.

Zugriffsdaten und Hosting

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert.

Rechtsgrundlage für die Speicherung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO.

Die gesammelten Daten werden nach einem Zeitraum von 9 Wochen gelöscht. Sie dienen lediglich der Sicherheit der Website sowie dem Schutz vor Missbrauch, wodurch sich unser berechtigtes Interesse an der Speicherung der Daten begründet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Es werden folgende Daten so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle / Verweis, von welcher / welchem Sie auf die Seite gelangten
  • verwendeter Browser, verwendetes Betriebssystem und die verwendete IP-Adresse des anfragenden Rechners, welche nach einem Zeitraum von 7 Tagen anonymisiert wird

Personenbezogene Daten

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können. Verschiedene Teilinformationen, die gemeinsam zur Identifizierung einer bestimmten Person führen können, stellen ebenfalls personenbezogene Daten dar – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Bankverbindung etc.

Wir erheben, nutzen und geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Kontakt

Wenn Sie uns über das Formular auf der Website kontaktieren, werden die von Ihnen übermittelten Daten zur Beantwortung Ihrer Anfrage gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme via E-Mail, telefonisch oder postalisch möglich.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der über das Kontaktformular erhobenen Daten ist bei Vorliegen einer Einwilligung des Nutzers Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Zielt der Kontakt auf die Anbahnung eines Vertrages ab, so gilt zudem Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Die über das Kontaktformular erhobenen Daten nutzen wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nimmt der Nutzer per E-Mail Kontakt auf, kann er jederzeit der Speicherung seiner personenbezogenen Daten widersprechen. Die Konversation kann in diesem Fall nicht mehr fortgeführt werden. Alle personenbezogenen Daten des Nutzers werden in diesem Fall gelöscht.

Kommt keine Vertragsbeziehung zustande, so werden Ihre personenbezogenen Angaben für einen Zeitraum von sechs Monaten gespeichert. Rechtsgrundlage ist in diesen Fällen Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, dass auf diese Daten zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Entsteht durch die Anfrage ein Vertrag ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten Art. 6 Abs. 1 lit b) DS-GVO. Ohne Ihre Einwilligung werden wir diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Cookies sind kleine Textdateien, welche automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden.

Google Analytics

Soweit Sie hierzu Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben, setzt diese Website zum Zweck der Webseitenanalyse Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google LLC, www.google.de. Google Analytics verwendet Methoden, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen, wie zum Beispiel Cookies. Die automatisch erhobenen Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen.

Google Maps

Wir nutzen Google Maps zur Darstellung interaktiver Karten und zur Erstellung von Anfahrtsbeschreibungen. Google Maps ist ein Kartendienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California 94043, USA. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Routenplanerfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden

Wenn Sie einen Bereich unseres Internetauftritts aufrufen, der Google Maps enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Karteninhalt wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Daher haben wir keinen Einfluss auf den Umfang der auf diese Weise von Google erhobenen Daten. Entsprechend unserem Kenntnisstand sind dies zumindest folgende Daten:

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs auf der betreffenden Webseite,
  • Internetadresse oder URL der aufgerufenen Webseite,
  • IP-Adresse,
  • im Rahmen der Routenplanung eingegebene (Start-)Anschrift.

Auf die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google haben wir keinen Einfluss und können daher hierfür keine Verantwortung übernehmen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, können Sie in Ihrem Browsereinstellungen JavaScript deaktivieren. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google.

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google Maps Routenplaner in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Ihre Rechte: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie haben gemäß Art. 15 DSGVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;

Zudem dürfen Sie gemäß Art. 16 DSGVO, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

Schließlich haben Sie gemäß Art. 17 DSGVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung

• zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
• zur Erfüllung einer rechtlichen Vorgabe
• widerspricht.

Bitte wenden Sie sich hierfür direkt an uns – über die Kontaktdaten in unserem Impressum.

Eine an uns erteilte Einwilligung zur Verarbeitung von Daten kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden. Dies berührt nicht die Rechtmäßigkeit der auf Grundlage dieser Einwilligung erfolgten Verarbeitung der Daten bis zum Widerruf der Einwilligung.

Auch hier wenden Sie sich bitte direkt an uns, die Kontaktdaten finden Sie im Impressum

Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. Im Bundesland Nordrhein-Westfalen wird diese Aufgabe durch die

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestraße 2–4
40213 Düsseldorf
Deutschland
Telefon +49 211 38424-0
Fax +49 211 38424-10
E-Mail: poststelle(at)ldi.nrw.de

wahrgenommen.
Wenn Sie noch Fragen zu diesen Datenschutzbestimmungen haben, können Sie sich gerne an die verantwortliche Stelle beziehungsweise an den Datenschutzbeauftragten unter den nachfolgend angegebenen Kontaktdaten wenden:

Verantwortliche Stelle

Niederhoff & Dellenbusch GmbH & Co. KG
vertr. d. d. persönlich haftende Gesellschafterin Dellenbusch Metall-GmbH Geschäftsführer:
Volker Kirchberg, Andreas W. Schmitt
Donnenberger Str. 2
D-42553 Velbert
Telefon:  +49 2053 495-0
Telefax: +49 2053 495-100
E-Mail:  info@deni.de

Datenschutzbeauftragter 

Allround legal
Dr. Natalie Pouralikhan
Rudolfplatz 3, Wallarkaden
50764 Köln
Telefon +49 221 273 21-665
Fax +49 221 273 21-525
E-Mail info@allroundlegal.de

©2024 NIEDERHOFF & DELLENBUSCH GMBH & CO. KG Donnenberger Str. 2 - D-42553 Velbert Tel: +49 2053 495-0 | Fax: +49 2053 495-100 E-Mail: info(at)deni.de Datenschutzerklärung | Impressum | Imprint

©2019 NIEDERHOFF & DELLENBUSCH GMBH & CO. KG Nordring 26-30 - D-42579 Heiligenhaus Tel: +49 (0) 2056 / 2560-0 Fax: +49 (0) 2056 / 2560-25 E-Mail: info(at)deni.de

Log in with your credentials

Forgot your details?